Sprache:
Deutsch English español français

IMI Hydronic Seminarcenter

E-Mail:
seminare.de(at)imi-hydronic.com
Tel.: 02943-891-444
Fax: 02943-891-445

TA Heimeier ist jetzt
IMI Hydronic Engineering

Das deutsche Traditionsunter-
nehmen Heimeier, das im Zuge der Nachfolgeregelung bereits seit 1995 zum britischen IMI Konzern gehört, startet jetzt die nächste Phase der Anbindung an den Mutterkonzern.
Weitere Informationen

Seminarsuche


Seminar ID

Zeitraum
 - 

Umkreissuche

Login

Sie sind bereits registrierter Seminarteilnehmer?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihren Code ein:

„Hydraulischer Abgleich in Bestandsanlagen“

Aufbauseminar
 

Zielgruppe

Fachplaner, Techniker, Energieberater, Anlagenbauer, interessierte Vertreter aus Behörde, Immobilienwirtschaft oder Wohnungsbau

Ziel

Bei diesem vertiefenden Aufbau-Seminar geht es ebenfalls um Systemlösungen auf höchstem Niveau, die sich schnell und einfach umsetzen lassen. Im Vordergrund steht das Einregulieren von komplexen hydraulischen Verteilungssystemen für effiziente Heizungs- und Kühlanlagen.


Inhalte


Effiziente Anlagentechnik

  • Effizienzsteigerung bei Wärme- / Kälteerzeugern
  • Normen, Förderprogramme, Nachweisverfahren

Klassischer hydraulischer Abgleich in klar strukturierten Systemen

  • Auswahl und Dimensionierung voreinstellbarer Thermostatventile
  • Einsatz von Strangarmaturen

Automatischer hydraulischer Abgleich am Verbraucher

  • Zweirohr-Heizkörpersysteme, Flächenheizungen
  • Deckenstrahlplatten bzw. Kühldecken
  • Gebläsekonvektoren oder Klimageräte

Sicherung der Regelungsqualität


Hydraulische Grundschaltungen


Sicherung der Wasserqualität

  • Auswahl und Dimensionierung von Druckhaltesystemen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Luft und Schlamm
  • Aktive Entgasung

Praktische Übungen an der Demonstrationsanlage

  • Einstellen und Kontrollieren der erforderlichen Wassermengen an Thermostatventilen, Fußbodenheizungsverteilern und Strangarmaturen
  • Berechnen von Hydronischen Netzen mit HySelect
  • Einregulieren und Messen mit dem Einregulierungsmesscomputer TA Scope
  • Einregulierung von hydraulischen Grundschaltungen
  • Diagnose und Fehlersuche

Hydronik optimal verstehen und umsetzen!
 

Demonstrationsanlagen von IMI Hydronic machen es möglich


Mit unserer großen hydronischen Demonstrationsanlage in Erwitte bieten wir einen ganz besonderen Service für die Branche: Auf 100 qm und unter Einbeziehung großer Funktionswände werden die in Heizungs- und Klimasystemen gebräuchlichen hydraulischen Schaltungen mit Regulierventilen, Differenzdruckreglern, Misch- und Verteilventilen in Funktion gezeigt – und somit in besonderer Weise „erlebbar“. Die Regelung der Verbraucher erfolgt z. B. über stetige Regelventile, voreinstellbare Thermostatventile oder Fußboden-Heizkreisverteiler. Somit kann ein praxisgerechtes Inbetriebnehmen und Einregulieren von hydronischen Systemen nicht nur allgemein demonstriert, sondern auch direkt geübt werden.

Auch der Bereich der Druckhaltung und Wasserqualität wird an den Anlagen abgedeckt. Neben statischer Druckhaltung ist eine Präzisionsdruckhaltung mit Kompressor vorhanden, eine automatische Druckhalteüberwachung und Nachspeisung sowie ein Vacuum-Druckstufenentgaser runden den Bereich ab. Die Funktion automatischer Mikroblasen- und Schlammabscheider wird an Plexiglas-Funktionsmodellen demonstriert.

Seminarorganisation

An den unten aufgeführten Terminen finden Tagesseminare statt. Seminarkosten und Verpflegung werden von uns übernommen. Sie tragen lediglich die Kosten für Ihre individuelle Anreise.

Wir würden uns freuen, Sie bei diesem Seminar begrüßen zu dürfen.

Seminartermine und Veranstaltungsorte finden Sie hier - mit ein paar Clicks können Sie sich ab sofort Ihre Termine sichern.

Veranstaltung Termin Veranstaltungsort
Inhouse-Aufbauseminar - Erwitte 17.10.2017, 09:00 59597 Erwitte
Inhouse-Aufbauseminar - Erwitte 21.11.2017, 09:00 59597 Erwitte
Alle Termine